Follow:

Zwetschgen-Zimtschnecken

Zutaten:

  • 30 Gramm frische Hefe
  • 150 ml fettarme Milch
  • 2 EL Xucker light
  • 400 Gramm Vollkorn Mehl
  • 200 – 300 Gramm Zwetschgen
  • 1 TL Zimt von Just Spices
  • Vanille Aroma von Gymqueen

 



Zubereitung:

  1. Die Milch lauwarm erwärmen.
  2. In einer großen Schüssel die Hefe, der Xucker und die erwärmte Milch geben und rühren bis sich die Hefe aufgelöst hat.
  3. Nun kommt das Mehl hinzu. Mit Hilfe eines Schabers kann man gut den Teig bearbeiten bis es eine gewünschte Konsistenz ergibt um mit den Händen weiter zu kneten.
  4. Den Teig ordentlich mit den Händen zu einer Kugel kneten.
  5. In einer sauberen Schüssel abgedeckt circa 1h an einem warmen Ort gehen lassen.
  6. In der Zwischenzeit Zwetschgen waschen, halbieren und entkernen. In wirklich kleine Stücke schneiden und in eine Schüssel geben. Der Zimt und das Vanille Aroma über die Zwetschgen geben und verrühren.
  7. Nach einer Stunde müsste sich der Teig verdoppelt haben.
  8. Nun den Teig zu einem Quadrat ausrollen und mit einem Eigelb einstreichen.
  9. Die Zwetschgen Masse auf den Teig geben. Den Teig zusammen rollen und mit einem scharfen Messer in 2cm dicke Stücke schneiden.
  10. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben und mit dem restlichen Eigelb bestreichen.
  11. Nun die Schnecken 25 Minuten bei 180 Grad Ober- und Unterhitze backen.
  12. Mit Puderxucker bestreuen und am besten noch warm genießen!

 

Nährwerte pro Schnecke bei 12 Stück:

134 kcal / 1 gr Fett / 26 gr Kohlenhydrate / 4 gr Proteine

 

img_3478

Share on
Previous Post Next Post

Vielleicht gefällt dir auch

No Comments

Leave a Reply