Follow:

Süße Kürbis-Cupcakes

Zutaten:

  • 1 kleiner Hokkaido Kürbis
  • 120ml Milch
  • 120gr Apfelmark
  • 80gr braunen Xucker
  • 1 Prise Salz
  • 2 TL Backpulver
  • 120 Gramm Dinkelmehl
  • 1 TL Zimt von Just Spices
  • 300gr Magerquark
  • Vanille Aroma von Gymqueen

▶️ 10% sparen bei @gymqueen.de mit ‚melissa10‘ 👑
▶️ Sweet Love gratis dazu bei eurem Einkauf bei @justspices mit dem Code ‚justmeli‘ 🌶

IMG_6415.jpg

 

Zubereitung:

  1. Backofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.
  2. Den Kürbis vierteln und das Innere mit einem Löffel entfernen.
  3. Nun den Kürbis in eine Form geben und für circa 40 Minuten im Ofen weich backen.
  4. Kürbisfleisch aus den Vierteln kratzen und mit der Milch pürieren.
  5. Das Apfelmus mit dem braunen Xucker, dem Salz und dem Backpulver verrühren. Nun das Mehl unterrühren und nach und nach die Kürbis Creme unterrühren.
  6. Nach Belieben mit Vanille Aroma oder ähnliches süßen.
  7. Nun den Teig in Muffinförmchen geben und bei 180 Grad 20 Minuten backen!
  8. Nach dem Backen die Muffins komplett auskühlen lassen und die Creme vorbereiten.
  9. Für die Creme den Quark und Vanille Aroma verrühren und mit einer Spritztüte auf die bereits abgekühlten Muffins geben.

 

IMG_6441.jpg

 

 

 

Share on
Previous Post Next Post

Vielleicht gefällt dir auch

4 Comments

  • Reply Anna's Teller

    Traumhaft… Ich habe auch erst mit Kürbis gebacken. Wo kaufst du dein xucker. Ich möchte das auch mal probieren…:-)

    13/10/2016 at 9:44 AM
    • Reply fithealthymeli

      Alles meistens über Amazon. Schau mal bei den anderen Rezepten zuvor. Da verlinke ich die Produkte immer 🙂

      13/10/2016 at 10:04 AM
  • Reply Kim

    Hallo Meli. Wieviel Mehl kommt denn genau in den Teig?

    18/10/2016 at 2:56 PM
  • Reply fithealthymeli

    Oh danke für den Hinweis. Hab es korrigiert 🙂 120 Gramm müssen es sein!

    19/10/2016 at 7:22 AM
  • Leave a Reply