Follow:

Schokoladen-Erdbeer Käsekuchen 

Rezept für zwei Portionen in einer 18er Springform:

Zutaten..

Für den Boden:

Für die Creme:

  • 500 Gramm Magerquark
  • 100 Gramm Beeren (kann auch TK sein!)
  • Vanille Pudding Pulver Ungesüßt
  • Vanille Aroma
  • 1 Blatt Gelatine

 

Zubereitung:

  1. Den Ofen auf 200 grad Ober- und Unterhitze vorheizen.
  2. Nun die Eier mit dem Xucker aufschlagen.
  3. Das Backkakao und die Milch unterrühren. Und anschließend die trockenen Zutaten hinzufügen und zu einem glatten Teig rühren.
  4. Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte 18er Springform geben und circa 30 Minuten backen. (Stäbchenprobe!)
  5. Nach dem backen den Kuchen komplett auskühlen lassen.
  6. Für die Creme alle Zutaten bis auf die Beeren verrühren.
  7. Nun die Beeren pürieren und unter die Creme rühren.
  8. Die Gelatine nach Packungsanleitung zubereiten und die Creme in die aufgelöste Gelatine geben.
  9. Nun die Creme auf den Kuchen in der Springform geben, mit Erdbeeren belegen und mindestens vier Stunden kühl stellen.
  10. Ich hatte ihn über Nacht im Kühlschrank und Morgens dann aufgeschnitten. 😌

 

Eine Portion sprich die Hälfte des Kuchens hat:

487 kcal | 10 gr Fett | 39 gr Kohlenhydrate | 59 gr Protein 

Share on
Previous Post Next Post

Vielleicht gefällt dir auch

No Comments

Leave a Reply