Follow:

Dinkel Vollkorn Crêpes

Für eine Portion á 3 Cremes benötigt ihr:

 

Zutaten:

 

Zum toppen eurer Crêpes nach Belieben: frische Beeren, Nussmus, Schokoladen Creme, Nüsse o.ä

 

Zubereitung:

  1. Milch, das Ei und das Mehl verrühren.
  2. Die Süßungsmittel unterrühren und den Teig eine Weile ruhen lassen.
  3. Nun könnt ihr zwischenzeitlich schon mal eine Pfanne mit Kokosöl erhitzen.
  4. Den Teig nun nochmal ordentlich umrühren und jeweils ein Schluck in die Pfanne geben.
  5. Nun könnt ihr nach Wunsch große oder kleine Crêpes backen. Sobald sich blasen bilden, wenden und von der anderen Seite goldbraun braten.
  6. Nach Belieben toppen und genießen!

 

 

Share on
Previous Post Next Post

Vielleicht gefällt dir auch

2 Comments

  • Reply Chef Koch | Ernährungsberater | Blogger

    Sieht richtig lecker aus, wäre jetzt der perfekte energie Lieferanten vorm sport bzw arbeit … lg

    15/08/2016 at 8:17 AM
  • Reply anisasleichtekueche

    Die sehen aber lecker aus 🙂 toll angerichtet.
    Auf meinem Blog (http://www.anisasleichtekueche.de/2016/06/26/garten-party-event/) läuft noch bis zum 28.8. eine fiktive Garten Party, vielleicht hast du ja lust mit zu machen und mir so etwas leckeres mitzubringen. Würde mich sehr freuen.
    Liebe Grüße,
    Anisa

    15/08/2016 at 9:44 AM
  • Leave a Reply